Tui einigt sich mit Boeing auf Schadenersatz für 737-Max-Flugverbot

0
21

Der Tui-Konzern hat sich auf einen Deal mit dem Flugzeugbauer Boeing geeinigt. Dieser beinhaltet Maßnahmen mit denen die Folgen des Ausfalls des Mittelstreckenflugzeuges 737 MAX ausgeglichen werden. Der angeschlagene Touristikkonzern wird nun auch seine Flotte verkleinern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.