Amazon Partnerwerbung

Dassendorf (pm). Gestern Morgen kam es gegen 6.30 Uhr auf dem Mühlenweg in Dassendorf zu einem Verkehrsunfall. Eine Person wurde dabei schwer verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein 34-jähriger Mann mit einem Skoda Octavia die Landesstraße 314 von Aumühle kommend in Richtung Dassendorf. Aus noch ungeklärter Ursache geriet der Geesthachter kurz vor der Einmündung Stemmenkamp auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Kranfahrzeug.

Durch den Zusammenstoß zog sich der Geesthachter schwere Verletzungen zu. Er wurde umgehend notärztlich versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Der 47-jährige Kranfahrzeugführer verletzte sich leicht und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert.

Während der Bergungs- und Unfallaufnahme blieb die Landesstraße 314 für ca. 90 Minuten voll gesperrt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von zirka 28.000 Euro. Die Polizei in Geesthacht hat die Ermittlungen übernommen.

Black Friday

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.