Geesthachts neue Fußgängerzone voller Stolperfallen: Stadt muss Warnschilder aufstellen

0
25

Was wie ein Schildbürgerstreich anmutet, ist bitterer Ernst: In Geesthachts Fußgängerzone warnen jetzt Schilder vor Stolpergefahr. Eine Frau war an der Kante eines Wasserablaufs gestolpert und hatte mit Erfolg gegen die Stadt geklagt. Die 800 Meter lange Einkaufsmeile war vor drei Jahren erst für vier Millionen Euro neu gestaltet worden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.