Fans völlig aus dem Häuschen: Die No Angels gibt’s jetzt auch auf Spotify

Jahrelang konnten Kinder der 2000er Jahre ihre ehemaligen Idole nicht auf Spotify streamen. Seit Freitag sind nicht nur die No Angels, sondern auch zahlreiche andere „Popstars“-Bands auf der Plattform verfügbar. Fans sind völlig aus dem Häuschen – und die ehemaligen Mitglieder der Girlband sowieso.

Related Posts

About The Author

Add Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.