Amazon Partnerwerbung

Aus Tanzszenen kristallisiert sich in dem Film “Ema” (Kinostart am 22. Oktober) langsam das Drama einer zerrütteten Ehe. Der chilenische Regisseur Pablo Larraín (“Neruda”) verweigert sich dabei dem linearen Erzählen. Hauptdarstellerin Mariana Di Girolamo fasziniert mit hochenergetischem Schauspiel.

Black Friday

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.